Inhalt

Parteienfinanzierung

Förderung von Parteien und Parteiakademien – Rechtsgrundlagen; GRECO – Berichte über Umsetzung und Evaluierung

Die aktuellen gesetzlichen Grundlagen erläutern, welche Voraussetzungen für die Beantragung einer Partei- oder Parteiakademienförderung gegeben sein müssen. Unter dem Aspekt des Transparenzgedankens nahm die Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) die Situation zur Parteienfinanzierung in mehreren Ländern unter die Lupe. Die auf Österreich bezogenen Ergebnisse legen ein Evaluierungs- und ein Umsetzungsbericht dar.

Kontakt

Dr. Matthias Traimer
Bundeskanzleramt, Abteilung V/4
Ballhausplatz 2, 1010 Wien
Telefon:  +43 1 531 15-20 23 88
Fax: +43 1 531 15-20 42 85
E-Mail: matthias.traimer@bka.gv.at

Mag. Andreas Ulrich
Bundeskanzleramt, Abteilung V/4
Ballhausplatz 2, 1010 Wien
Telefon:  +43 1 531 15-20 25 40
Fax: +43 1 531 09-20 25 40
E-Mail: andreas.ulrich@bka.gv.at