Inhalt

Diskussionsreihe "Open Space" mit Bundesminister Thomas Drozda 

Im Rahmen der Open:Space-Veranstaltungsreihe lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einer Diskussion ins Palais Dietrichstein. Expertinnen und Experten tauschten sich im Rahmen von Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion über das Thema "Fotografie in Österreich" aus. Die Beiträge kamen dabei unter anderem von Christiane Kuhlmann, Kuratorin Fotografie und Medienkunst, Monika Faber, ehemalige Chefkuratorin der Fotosammlung in der Albertina und heute am Photoinstitut Bonartes tätig, Bettina Leidl vom KunstHaus Wien und Rainer Iglar vom Fotohof Salzburg. Ziel der Diskussionsreihe ist es, gesellschaftspolitische Fragen im kulturpolitischen Kontext zu diskutieren.