Inhalt

Bundeskanzler Kern zur Bestellung von Vizekanzler Brandstetter

"Wir stehen jetzt vor der Herausforderung, einen geordneten Übergang bis zu den kommenden Wahlen zu gewährleisten. Die Regierung muss ihre Verpflichtungen im Land sowie im internationalen Kontext wahrnehmen und auch das Tagesgeschäft ordentlich abarbeiten", sagte Bundeskanzler Christian Kern heute bei der Plenarsitzung des Parlaments. "Die ÖVP hat sich entschieden, Justizminister Brandstetter als Vizekanzler vorzuschlagen, ich danke ihm, dass er nun die Verantwortung übernimmt."