Inhalt

Bundeskanzler Christian Kern nach dem Ministerrat

Nachdem in der heutigen Regierungssitzung keine Einigung über die weitere Vorgangsweise erzielt wurde, sollen am Nachmittag Gespräche mit allen Parteien im Parlament eine Klärung der Form der politischen Zusammenarbeit bis zur Neuwahl bringen. Wenn mit dem Koalitionspartner kein gemeinsamer Standpunkt gefunden werden könne, dann werde der Entscheidungsprozess ins Parlament verlagert. Das sei auch eine Chance für Österreich und eine lebendige Demokratie.