20.01.2010
Josef Ostermayer: "Teletext bietet bewährte Orientierung"

Mobile Nutzung bietet nach drei Jahrzehnten neue Potentiale

"Viele Menschen beginnen und beenden ihren Tag mit einem Blick auf den Teletext." so Medienstaatssekretär Josef Ostermayer zum 30. Geburtstag des Mediums. Durch die notwendige Prägnanz bietet der Teletext eine schnelle und bewährte Orientierung für Menschen, die auf schnelle Informationen angewiesen sind.

Die Geschichte der Medienkanäle zeigt uns, dass keine Mediengattung vollkommen verdrängt wird, die Reichweite der Tageszeitungen bleibt stabil, obwohl die Internetnutzung rasant gestiegen ist. Selbst die Schallplatte erlebt eine Renaissance angesichts neuer Datenträger wie Blue-Ray.

"Der Zugriff über mein Mobiltelefon garantiert dem Teletext ortsungebundenen Zugriff, hier bieten die kleine Datenmenge und damit die Geschwindigkeit einen besonderen Vorteil", so der Staatssekretär über die persönliche Nutzung.

Rückfragehinweis:
Marcin Kotlowski
Sprecher des Staatssekretärs im Bundeskanzleramt
Dr. Josef Ostermayer
Tel.: +43 664 380 25 66
Marcin.Kotlowski@bka.gv.at